Bike im Vinschgau

Biker - Welcome to paradise!

Der Vinschgau gehört durch seine abwechslungsreiche Landschaft und seine privilegierte Lage inmitten der Berge zu den besten und vielfältigsten Bike-Gebieten der Alpen. Hinzu kommt, dass das Klima selbst für das sonnenverwöhnte Südtirol besonders trocken ist und so Radfahren von März bis November unter sehr guten Bedingungen möglich ist. Die zahlreichen Trails des Sonnenbergs sind vielfach sogar ganzjährig sehr gut fahrbar.

Mountainbike Tour Schlanders

Service für Biker in unserem Camping
Abschliessbarer Radraum am Camping // Rad-Waschstation // Werkzeugverleih // Buchung von Shuttleservice sowie geführten Touren zu einem verbilligten Preis direkt am Platz // Kartenmaterial und Tips zum selbständigen erkunden der Landschaft

 
Für Mountainbiker
Mountainbiker können sich bei uns auf verschiedenstem Terrain austoben. Alle Mountain Biker finden hier lange und abwechslungsreiche Anstiege, sowie tolle Abfahrten entlang derer sich immer wieder neue Panoramablicke eröffnen. Downhiller und Enduro biker finden eine Vielzahl von Trails, aller Schwierigkeitsstufen, welche vielfach sowohl per Rad als auch mit Hilfe von Shutteln oder Liften erreicht werden können.  Der Propain Trail, einer der beliebtesten in unserer Gegend endet wenige hundert  Meter neben unserem Campingplatz und ist somit ideal als letzte Abfahrt des Tages geeignet

 

Für Genussradler
Entlang der Via Claudia Augusta verläuft durch den gesamten Vinschgau über eine Strecke von 80 km der Etschtal Radweg. Hier kommen Genussradler und Familien voll auf Ihre Kosten und können auf zwei Rädern die gesamte Vielfalt des Vinschgaus kennenlernen. Während das Obere Vinschgau durch eine alpine Landschaft mit Weiden und dem Blick auf das beeindruckende Ortler Massiv geprägt ist, taucht man auf dem Weg Richtung Osten immer tiefer in die schier endlosen Obstgärten ein. Besonders beeindruckend ist dabei auch der ständige Kontrast zwischen dem dicht bewaldeten Nörder Berg und den fast steppenähnlichen Sonnenberg.

 

Für's Rennrad
Nicht um sonst macht der Giro regelmässig im Vinschgau halt, auch für Rennradfahrer ist der Vinschgau zum einen durch die bereits erwähnten klimatischen Bedingungen, als auch den gut gepflegten Radwegen und Bergstrassen ein Paradies. Allen voran sind natürlich der Anstieg ins Martelltal, sowie das Stilfserjoch mit seinen 42 spektakulären Kehren zu nenenn.

 

Infrastruktur

Aufgrund der grossen Beliebtheit unter Bikern bietet unser Tal mittlerweile eine ausgezeichnet Infrastruktur für Biker:

7 Verleihstationen entlang des Radweges, welche ein flexibles wechseln zwischen Rad und öffentlichen Verkehrsmitteln erlauben. // Mehere Bikeschulen welche umfangreiche Techniktraining und begleitete Touren für alle Könnerstufen bieten. // Mehrere Shuttle Dienstleister welche sowohl für einzelne Auffahrten als auch organisierte touren gebucht werden können // Bike Shops und Verleihstationen welche in Sachen Equipment auf jeden Wunsch eingehen können // Kartenmaterial und GPS-Tracks für über 80 Radtouren im Vinschgau

Zurück zur Übersicht